Emrich, H.M.
PATHOGRAPHIE UND THEATER. Zur Frage der Beziehung zwischen psychischer Erkrankung und Kreativität
Cesra-Säule 53, 25-32 (1989)

 

Emrich, H.M.

ZUR ENTSTEHUNG AUTHENTISCHER BILDER: BEITRÄGE DER NEUROBIOLOGIE.

Internetpublikation: http://www.nachdemfilm.de/no2

Überarbeitete Fassung eines Vortrages bei den Kurzfilmtagen Oberhausen, 4/98.

 

Emrich, H.M.

Wirklichkeit der Wahrnehmung - Wahrnehmung der Wirklichkeit

in: Flamboyant. Schriften zum Theater. Heft 9. 1999: 63-71

 

Emrich, H.M.

Zeittranszendenz und Tanzfilm – Zu den Tanzfilmen von Maya Deren

In: Tanz – Kommunikation – Praxis. Antje Klinge, Martina Leeker (Hrsg), LIT Verlag, Münster, 2003, S. 47-60

 

Emrich H.M.

Zeitphilosophische Aspekte der Wahrnehmung: gibt es so etwas wie „Zeittranszendenz“?

In: Kunst der Aufführung – Aufführung der Kunst. E. Fischer-Lichte, C. Risi, J, Roselt (Hrsg.), Theater der Zeit (Recherchen 18), 2004: S. 201-208

 

Emrich H.M.

Film und Heimat

In: Utopie Heimat. Psychiatrische und kulturphilosophische Zugänge. Parodos Verlag, Berlin, 2006, S. 223-227

 

Emrich H.M., Dietrich D.E.

Das depressive Selbst, Neurobiologie und Schicksal: Betrachtungen anhand des Theaterstücks von Sarah Kane: „4.48 Psychose“.

Psychiat. Prax. 2007; 34 (suppl 3): S243-S246

 

Emrich H.M., te Wildt B.

Film entsteht im Kopf

In: Zukunft Kino. D. Kloock (Hg.), Schüren, Marburg, 2008, S. 157-167

 

Schlimme J.E., te Wildt B., Emrich H.M. (Hrsg.)

Scham und Berührung im Film.

Vandenhoek & Ruprecht, Göttingen, 2008

 

Emrich H.M.

Tiefgreifende Veränderungen – Über reale Virtualität und die Eroberung des Raumes im Film

In: Schnitt – Das Filmmagazin, #59, 03.2010, S. 16-19

 

Emrich H.M.

Über die Verwandlung von Zeit in Gegenwart im Film – Zur philosophischen Psychologie von Realität und Traum im Kino

Cuvillier Verlag, Göttingen, 2010

 

Reitz E, Emrich H.M.

Die Entdeckung des filmischen Erzählraumes

In: Bayerische Akademie der Schönen Künste (Hg): Kunst und Raum. Fünf interdisziplinäre Ansätze. Wallstein Verlag, München, 2012, S. 191-224

 

Emrich H.M., Meierding G.

Vorlesungen zur philosophischen Psychologie von Kunst. Band 4: Film-Bilder zur Psyche im Film.

Books on Demand, Norderstedt, 2013

 

Emrich H.M.

Postmoderne Filme als Repräsentationen der Tiefendimensionen von Wahrnehmung und Bewusstsein.

In: K. Stutterheim & Ch. Lang (Hrsg.) Come and play with us. Dramaturgie und Ästhetik im postmodernen Kino. Schüren, Marburg, 2013, S. 88-110

 

Emrich H.M.

(M)ein Krug-Zer-Bruch Buch. FRAKTUR-STÜCKE zur Inszenierung von H. .v. Kleist „Der zerbrochne Krug“. Burgtheater Wien, Herbst/Winter 1990

Books on Demand, Norderstedt, 2013

 

Emrich H.M.

Longing in Film: Emotions in Images

In: R. Gaafar, M. Schulz (Hrsg.) Technology and Desire the transgressive Art of moving images. Bristol [u.a.]: Intellect, 2014, S. 297-305

 

Emrich H.M.

TRAUMA AND FICTION – TRAUMA AND CONCRETENESS IN FILM: REPRESENTED IN THE FOTOFILM FIASCO (2010)

In: M. Elm, K. Kabalek & J.B. Köhne:  The Horrors of Trauma in Cinema. Cambridge Scholars Publishing, Newcastle, 2014, S. 177-191